Über Uns

Die Deutsch-Portugiesische Industrie- und Handelskammer wurde 1954 gegründet und arbeitet, wie alle ca. 85 Auslandshandelskammern, unter dem Dach des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Berlin.

Die Deutsch-Portugiesische Industrie-und Handelskammer (DPIHK) ist mit ca.1.200 Mitgliedsunternehmen die größte binationale Kammer in Portugal und zählt zu den erfolgreichsten Auslandshandelskammern (AHKs) im internationalen Vergleich.

Der Dienstleistungsbereich Berufliche Qualifizierung ist ein dynamisch wachsender Service und wird seit 2007 unter der Marke DUAL angeboten. Die Kammer ist aufgrund Ihrer Leistungsstärke als Kompetenz-Zentrum „Berufsbildung“ im AHK-Netzwerk anerkannt. DUAL führt jährlich berufliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für mehr als 2.500 Menschen an den Standorten Lissabon, Porto und Portimão (Algarve) durch.

Im Berufsbildungszentrum DUAL Portimão bilden wir seit 1999 in den Bereichen Hotellerie und Gastronomie gemäß dem deutschen dualen Berufsausbildungssystem aus.
Unser aktuelles Angebot in deutscher Sprache umfasst die Berufe:

  • Hotelfachmann/- frau
  • Koch/Köchin