Hotelfachmann/ -frau

Horário April und October 2014
Requisitos Abitur oder sehr guter Realschulabschluss. Alter 18 - 25 Jahre. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Praktikum in der Hotellerie und/ oder Auslandserfahrung sind vorteilhaft. Erfolgreiches Bestehen des Bewerbertages in Deutschland oder Portugal. Bewerbungen müssen folgende Unterlagen beinhalten (anschreiben, lebenslauf, 1 passbild, kopien der schulzeugnisse, kopien der Arbeitszeugnisse).
Certificação  
Localização Dual Portimão

Inscrições

Informação Detalhada

Hotelfachleute planen und organisieren die wesentlichen Abläufe in einem Hotel. Sie sind durch ihre umfassenden, soliden und vor allem praktischen Fachkenntnisse in allen Bereichen flexibel einsetzbar: in Service, Küche, Etage, Empfang und Reservierung, Verwaltung, sowie in Marketing und Verkauf.

Aufgabenbeispiele:

  • Vorbereitung und Kontrolle der Gasträume
  • Service von Speisen und Getränken
  • Empfang und Beratung von Gästen
  • Gästekorrespondenz
  • Erstellung der Gästerechnungen
  • Führen der Hotelkasse
  • Kalkulation und Erstellung von Angeboten
  • Entwicklung, Organisation und Kontrolle von Marketingmaßnahmen
  • Erstellung bereichsbezogener Service- und Personaleinsatzpläne

Ausbildungsablauf:

  • Duale Berufsausbildung gemäß der in Deutschland geltenden Verordnung über die Berufsausbildung
    zum Koch/Köchin vom 13.02.1998(BGBI 1998 I Seite 364 ff)
  • Davon 6Monate theoretischer Unterricht (unterteilt in 5 Blöcke)
  • Praktischer Teil der Ausbildung in 4 - 5 Sterne Hotels und erstklassigen Restaurants der gehobenen Gastronomie an der Algarve, auf Madeira oder in Lissabon

Bewertung:

  • Konstante Bewertung der erbrachten Leistungen sowohl in der Berufsschule (durch Tests in den jeweiligen Fächern) als auch im praktischen Teil der Ausbildung
  • Abschlussprüfung schriftlich sowie praktisch gemäß der Prüfungsvorschrift

Voraussichtliche Kosten:

Einmalig

  • Einschreibegebühr nach verbindlicher Anmeldung:
    • Bei Bewerbertag in Deutschland € 525,00
    • Bei Bewerbertag in Portugal € 360,00
  • Intensiv-Sprachkurs inkl. Unterrichtsmaterial (exkl. Unterkunft) € 500,00 (1 Monat)
  • Prüfungsgebühr € 280,00

Monatlich

  • Schulgebühr € 75,00
  • Unterkunft circa € 300,00

Jährlich

  • Transferkosten circa € 80,00
  • Fachliteratur circa €130,00
  • Studienexkursionen circa € 60,00 (exkl. Verpflegung)

Leistungen:

  • Betreuung durch deutsch-, portugiesisch- und englischsprachige Ansprechpartner
  • Verpflegung im Betrieb während der praktischen Ausbildung
  • 24-Stunden Unfallversicherung über die DPIHK während der gesamten Ausbildung 

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) möglich auf Antrag bei der Bundesagentur für Arbeit in Deutschland
  • Kindergeldfortzahlung aus Deutschland möglich
  • Krankenversicherung über Familienversicherung in Deutschland

Plano de Formação não definido.



Inscreve-te já!!

Outros cursos da área de Hotel

REFERÊNCIAS

CALENDÁRIO DE CURSOS

Técnico de Transportes

INÍCIO A 01 SET 2017

Saber mais...

NOTÍCIAS

Depressa e Bem

28 JUN 2012

Ler mais...