Erfolgs Stories

Die Eingangstür des Hotels schwingt wieder auf, die Lobby ist gefüllt mit Menschen verschiedener Kulturen. Ein internationales Flair liegt in der Luft gefüllt mit Klängen unterschiedlichster Sprachen aus aller Welt.

Im Hilton Los Angeles Airport Hotel arbeitet Annika Müller als Guest Service Agent und sagt: „Ich führe das Leben in Kalifornien, wie sie es aus Zeitschriften, Serien und Filmen kennen.“

Annika hat die deutsche Ausbildung zur Hotelfachfrau im Centro DUAL Portimão 2012 erfolgreich abgeschlossen.

Hier ein kurzes Interview mit Annika:

1. Was hat Sie am Angebot des Centro Portimao konkret überzeugt?

Für mich war entscheidend, dass diese Ausbildung auch in Deutschland anerkannt wird. Überzeugt zu diesem Schritt hat mich letztendlich das Ausbildungskonzept, die abwechslungsreichen Unterrichtsfächer und dass sich weltweit bekannte Hotelketten als Ausbildungsbetriebe zur Verfügung gestellt haben.

2. Mit welchen Argumenten würden Sie persönlich junge Menschen überzeugen, nach Portugal zu kommen, um ihre Ausbildung dort zu absolvieren?

Meine Argumente wären dahingehend, dass jeder junge Mensch die Möglichkeit nutzen sollte, über den Tellerrand Deutschland zu schauen um sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen, zu lernen damit verantwortungsvoll umzugehen und selbständig im Tun und Handeln zu werden. Nur so ist es möglich, ein Verständnis für andere zu bekommen. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, offen auf andere Nationalitäten zuzugehen und mehr als eine Sprache zu sprechen. Und genau diese Möglichkeit bietet die Ausbildung in Portugal. Und trotz der Entfernung von zu Haus steht keiner hier allein, denn von Centro Portimao wird man in jeder Hinsicht unterstützt.

Abschließend kann ich sagen, dass mir genau diese ganzen Möglichkeiten geholfen haben, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und für mein Tun und Handeln verantwortlich zu sein.

Genau die richtige Kombination für eine großartige Karriere im internationalen Hotelgewerbe!

Das findet auch Niklas Breitenbach (Hotelfachmann Abschluss 2011):“ Die Kombination einer deutschen Ausbildung mit dem Aufenthalt in einem neuen Sprach und Kulturraum schien mir für meinen persönlichen Anspruch am besten.“ Er sei reifer geworden und habe mit der Ausbildung zudem eine zweite Sprache gelernt sowie Erfahrungen mit anderen Kulturen gesammelt.

Nach einem anschließenden Studium in Haag arbeitet Niklas heute im Global Sales, Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc, Brüssel.

REFERÊNCIAS

CALENDÁRIO DE CURSOS

Técnicas de Prospeção Comercial

INÍCIO A 06 JUN 2017

Este curso permitirá a cada um dos participantes: Conquistar novos clientes, através de técnicas de prospeção, atendimento telefónico e reuniões presenciais; Organizar a sua ação… Saber mais...

NOTÍCIAS

O Sistema DUAL Pode Representar um Forte Impulso no Desenvolvimento de Políticas de Criação de Emprego

17 OUT 2014

"O Sistema DUAL Pode Representar um Forte Impulso no Desenvolvimento de Políticas de Criação de Emprego"

Ler mais...